Aktuelle Aktienanlagen & Gewinn

Aktuelle Aktienanlagen & Gewinn

Sie glauben Sie haben den aktuellen Einstieg bei den Aktienbörsen verpasst? Ärgern Sie sich nicht. Der Zeitpunkt Ihres Einstiegs ist nicht so entscheidend, viel wichtiger ist es auf zwei Faktoren zu achten.

Zum ersten ist das die Risikostreuung und zweitens die Dividenden. Wenn Sie sich erstmals nun dazu entschließen in Aktien zu investieren, dann sind Mischfonds sicher eine gute Anlageoption für Sie. Mischfonds sind ein sehr einfaches Basisinvestment und es gibt für jeden „Risikobereich“ die passenden. Es gibt z.B. Fonds mit einer geringen Aktienbeimischung von 10-30 Prozent, aber auch Fonds mit ausgewogenem oder überwiegendem Aktienanteil. Von Experten wird derzeit empfohlen ca. 10% seines Vermögens in Aktien zu investieren. Wenn Sie Ihr Risiko, zumindest theoretisch noch besser streuen wollen, so sind vielleicht die sog. Multi-Asset-Fonds, die richtige Anlageoption für Sie. Da haben Sie die Möglichkeit auch in alternative Anlageformen zu investieren, wie Immobilien oder auch Rohstoffe. Mit steigendem Risiko ist es meistens so, dass das Ertragspotenzial steigt. Wenn Sie sich für eine geringe Aktienquote entscheiden, erbringen diese im Schnitt 3,4 Prozent. Die Fonds mit hohem Aktienanteil hingegen bis zu 7 Prozent.

Sie sollten ca. 50 – 100 EUR monatlich in Fonds investieren. Wenn Sie aber eher weniger Geld zur Verfügung haben, können Sie es auch sammeln und einmal im Quartal Anteile an Fonds kaufen. Die Kostenbelastung ist so geringer. Bei Sparplänen wird oft eine Gebühr fällig für jede Ausführung. Oft bieten auch verschiedene Filialbanken Fondssparpläne an. Fragen Sie doch einfach mal nach bei Ihrer Hausbank. Wenn Sie nicht vorzeitig verkaufen, können Sie vielleicht auch in einer fondsgebundenen Lebensversicherung ansparen. Dies ist allerdings nur für lange Laufzeiten sinnvoll, ab einem Minimum von 15 Jahren.